Über mich

Ich wurde 1970 in München geboren. Bereits in der Kindheit war ich fasziniert von spirituellen Themen. So hat mir beispielsweise der Tod keine Angst gemacht, sondern war eher neugierig auf das was danach kommt.

Von 1988 bis 1991 absolvierte ich die Ausbildung zur examinierten Krankenschwester. Durch den Beruf kam ich mit Leben und Tod in sehr engen  Kontakt und setzte mich damit intensiv auseinander.

Seit 1996 beschäftige ich mich eingehend mit der Spiritualität. Dabei habe ich mich mit vielen spirituellen Fragen und Bereichen intensiv auseinandergesetzt.

Beispiele:

  • Was ist der Sinn unseres Lebens?
  • Gibt es ein Leben nach dem Tod?
  • Warum werden Menschen krank?
  • Gibt es gutes und schlechtes Karma?
  • Gibt es das Schicksal oder ist alles vorherbestimmt?
  • Wie entsteht neues Leben aus  spiritueller Sicht und was passiert beim Zeitpunkt des Todes?
  • Bewusstsein und Energie im Leben.

Durch die eingehende Beschäftigung mit Energie im menschlichen Leben begann ich zusätzlich 2007 mit der Ausbildung zur Reiki-Therapeutin, einer tibetischen Energiebehandlung. Im Jahr 2008 habe ich dann noch einen Intensivkurs für Reiki-Therapie absolviert und habe mir einen eigenen Therapiestil, durch die gewonnene Erfahrung in zahlreichen Behandlungen, zugelegt. Daher dauert eine Reiki-Behandlung bei mir insgesamt je 90 Minuten.

Durch mein Wissen habe ich bereits sehr früh Lebensberatungen im privaten Bereich durchgeführt. Seit 2008 gebe ich regelmäßig Coaching-Sitzungen in meinen Räumlichkeiten.

Durch die Arbeit mit schwerkranken Menschen, durch die Arbeit des Coachings von Menschen in belastenden Lebenssituationen, aber auch durch eigene Erlebnisse erkannte ich die Zusammenhänge zwischen Energie und dem menschlichen Leben. Meine Erfahrungen und mein Wissen zu diesem Thema habe ich niedergeschrieben.

Im März 2012 erschien der erste Band „Energie – Grundlage des Lebens“ im Schirner Verlag. Im Herbst 2012 erschien das Folgebuch „Energie- im menschlichen Leben“ ebenfalls im Schirner Verlag veröffentlicht.

Ihre Nathalie Schmidt